Slider-Home

Schulsozialarbeiter

Das Angebot der Schulsozialarbeit auf Freiwilligkeit – keiner muss, (fast) jeder kann. Das Unterstützungsangebot richtet sich hauptsächlich an die Klassen der Berufsvorbereitung und die Schüler*innen der ein- und zweijährigen Berufsfachschulen. Die Schulsozialarbeiteri*nnen sind ebenso Ansprechpartner für Eltern und Sorgeberechtigte sowie für die jeweiligen Lehrkräfte an den Schulen.

Schulsozialarbeiter

Björn Härter
Schulsozialarbeiter

 

Sprechstunde
Freitag Vormittag in Raum 1.23 oder
nach Vereinbarung über Handy oder E-Mail

 

Irmastraße 3
78166 Donaueschingen
Tel.: 0 77 21 - 913-7919
Fax: 0 77 21 - 913-7924
Handy: 0159 - 02366467
E-Mail: b.haerter@lrasbk.de

Schulsozialarbeiter für

  • Klassen der Grundstufe
  • Fachkräfteklassen der Fachstufe I
  • Offenes Angebot für Schüler in Problemsituationen

 

Angebote/Aufgaben der Schulsozialarbeit:

  • Beratung in individuellen Problemsituationen
  • Kooperation mit Lehrer/innen, Behörden, Fachstellen
  • Soziale Gruppenarbeit im Klassenverband
  • Beratung und Unterstützung bei der Arbeitsplatzsuche
  • Organisation, Planung und Durchführung von themenspezifischen Veranstaltungen und Projekten
  • Unterstützung bei schülereigenen Projekten